BOC Infoday am 20. April 2017 - Prozessmanagement mit ADONIS NP

Mit dem Release von ADONIS NP setzt die BOC Group neue Maßstäbe in puncto Nutzerfreundlichkeit, Kommunikation und Beteiligung sowie Steuerungsmechanismen im Prozessmanagement. ADONIS NP ist der logische nächste Schritt in der bahnbrechenden Evolution der neuen Plattform von ADONIS. Wir sind überzeugt, dass die Ergebnisse Sie begeistern werden:

Beim Infoday am 20. April 2017 stellen wir Ihnen ADONIS NP im Detail vor!

 

Neue Kollaborations- und Organisationsformen gehen am Prozessmanagement nicht spurlos vorüber. Längst hat man auf Unternehmens- und Toolebene die Phase des „reinen Zeichnens und Dokumentieren" von Prozessen überwunden. Das aktive und nachhaltige Management von Prozessen ist kein Hype mehr, sondern gelebte Unternehmenspraxis. GPM-Tools bieten nun für diese integrative Betrachtung zahlreiche neue Möglichkeiten und nutzen hier State of the Art Technologie.

 

ADONIS NP markiert den nächsten Meilenstein in der ADONIS Entwicklung und kombiniert die bekannten Stärken von ADONIS mit innovativen neuen Lösungen. ADONIS NP schafft den Spagat zwischen einem einfachen Zugang für alle Anspruchsgruppen, einem mächtigen Funktionsumfang für GPM-Experten und –Analysten und einer schlanken Präsentation der Inhalte.

 

Im Rahmen einer Live-Demo werden die Funktionalitäten folgender Szenarien überblicksweise vorgestellt:

 

  • Business Process Management (BPM): Prozess-Lebenszyklus und aktive Kollaboration
  • Business Process Analysis and Optimisation (BPA): Assessment, Maturity Levels und kontinuierliche Verbesserung
  • Governance, Risk and Compliance (GRC): Risiken und Kontrollen, Compliance und Audit Management
  • Enterprise Architecture Management (EAM): Business IT Alignment, IT-Portfoliomanagement und Architektur-Roadmaps
  • Business Execution (BEX): und das alles eingebettet in "people centric workflows" designed and executed by Business!

Hier können Sie vorab einen ersten Einblick gewinnen.

 

Zielgruppe:
Der Infoday richtet sich an sowohl an ADONIS NP Interessenten und auch an ADONIS Kunden, um sich vor einer Migration über die neue Version zu informieren. Auch für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Unternehmen, wo ADONIS NP bereits eingesetzt wird, ist dieser Infoday von Interesse.

 

Ihr Ansprechpartner:
Mag. Robert Strobl freut sich über Ihre Rückfragen zu dieser Veranstaltung oder zu ADONIS NP und unseren Produkten und Services. Am Infoday wird Sie  Herr Mag. Robert Strobl, Management Consultant und Geschäftsführer der BOC Österreich begrüßen.

 

Organisation:
Der Infoday findet am 20. April 2017 in den Räumlichkeiten der BOC (1040 Wien, Operngasse 20b / 6. Stock) statt. Beginn ist um 14:00 Uhr, geplantes Ende um 16:00 Uhr, wobei die Kolleginnen und Kollegen der BOC auch darüber hinaus noch gerne für Fragen zu Verfügung stehen.