Round Table der Gesellschaft für Prozessmanagement in Kooperation mit der BOC Group

Als Kooperationspartner der Gesellschaft für Prozessmanagement (GP) nimmt die BOC Group zum wiederholten Mal an einem Round Table teil. Diesmal dürfen wir sowohl als Gastgeber auftreten und den Round Table in der BOC Wien ausrichten, als auch wieder ein spannendes Thema in den Fokus stellen.

In diesem Rahmen berichtet Herr Mag. Robert Strobl, Mitglied der Geschäftsführung der BOC Information Technologies Consulting GmbH, über "Prozessmanagement und Digitalisierung – Der Weg zur integrierten Umsetzung". 


Es werden aufschlussreiche und interessante Punkte aufgegriffen:

  • Weiterentwicklung vom Prozessmanagement zum Unternehmens-Architektur Management (Enterprise Architecture Management)
  • Kernelemente eines Unternehmens, deren Zusammenhänge und Veränderungen im Kontext der Digitalisierung
  • Digitalisierung „im Kleinen“ (z.B. Inkrementelle Prozessverbesserungen) vs. Digitalisierung „im Großen“ (z.B. Aufbau neuer Geschäftsmodelle)
  • Vom ANALOGEN Ist-Prozess zum DIGITALEN Soll- Prozess: Prozessmuster beim Einsatz von digitalen Technologien im Versicherungsgeschäft
  • Welche Rolle spielt „Governance, Risk & Compliance“ bei digitalisierten Prozessen?

 

Wir freuen uns, Sie gleich im Anschluss gemeinsam mit der Gesellschaft für Prozessmanagement zum Networking bei kalten Köstlichkeiten einzuladen. Nützen Sie die Möglichkeit, um sich mit anderen Experten zu vernetzen und tauschen Sie eigene Erfahrungen, bewältigte Herausforderungen und zukünftige Projekte mit anderen Unternehmen aus.

 

Sichern Sie sich jetzt schon den Termin und nützen Sie die Gelegenheit, bei informativen Vorträgen dabei zu sein! Wir würden uns sehr freuen, Sie am 14. März 2019 persönlich begrüßen zu dürfen. 
Weitere Informationen und wie Sie sich anmelden können, finden Sie hier