BOC Group veröffentlicht den Release von GRC 2.5 – die innovative und umfassende Suite für das Risikomanagement

Die neueste Version der GRC-Suite wurde im Sinne eines ganzheitlichen Benutzererlebnisses entwickelt. Mit der optimierten Benutzeroberfläche sowie den wertvollen, neuen Funktionen können gesetzliche Vorschriften mit Leichtigkeit erfüllt werden.

WIEN – (Business Wire) - BOC Group, führender Hersteller von Softwarelösungen für weltweit anerkannte Managementkonzepte, hat heute die neueste Version ihrer GRC-Suite veröffentlicht. Mit GRC 2.5 hat es sich die BOC Group in erster Linie zur Aufgabe gemacht, den Kunden ein noch besseres, echteres Nutzererlebnis zu bieten. Im Zuge der Entwicklung wurde daher ein starker Fokus auf das Feedback der Endbenutzer und deren Bedürfnisse gelegt, um diese in Zukunft noch besser adressieren zu können.

 

„Unser Ziel war es, für unsere Kunden ein einzigartiges, noch nie dagewesenes Nutzererlebnis zu kreieren – mit mehr Transparenz, noch größerer Konsistenz sowie erhöhter Benutzerfreundlichkeit. Die Neuerungen im aktuellen Release tragen alle ihren wesentlichen Teil dazu bei. Allen voran das Aushängeschild von GRC 2.5, die integrierte Risiko- und Kontrollbewertung (IRCA – Integrated Risk & Control Assessment), die neben einem umfassenden Überblick auch einen leichten Zugang zum Risiko- und Kontrollportfolio ermöglicht. Alle vorhandenen Risiken sowie eingerichteten Kontrollen können somit nicht nur einfach überwacht, sondern auch im Handumdrehen Prozessen zugewiesen sowie Bewertungen unterzogen werden. Eine reibungslose, einfache Navigation sowie ein schneller Zugriff auf wichtige Funktionen – zur rechten Zeit am rechten Ort – darin liegen die Stärken unserer neuen, noch besseren GRC-Suite", ist Erik Guschlbauer, GRC-Servicemanager, überzeugt.


GRC 2.5 bietet außerdem weitere großartige, nützliche Funktionen, wie die neue GANTT-Ansicht, die eine detaillierte Statusübersicht über Risiko- und Kontrollportfolios ermöglicht, oder auch die neuen Geschäftsbereich-Portfolios, die vor allem die spezifischen Bedürfnisse der unterschiedlichen Zielgruppen berücksichtigen.

 

Eine Übersicht der wichtigsten Neuerungen in GRC 2.5 steht auf der BOC Group Website zur Verfügung und gibt einen Einblick in die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Die Berater der BOC Group stehen gerne bereit, Interessenten das neue GRC 2.5 in kostenfreien, unverbindlichen Demonstrationen näher zu bringen.

 

Die BOC Group

Die BOC Group entwickelt Softwareprodukte und Services für eine effektive und umfassende Unternehmensführung in Zeiten der digitalen Transformation. Unsere Stärken liegen im Ausbau der Fähigkeiten für das Unternehmensarchitektur- und Geschäftsprozessmanagement sowie auch in der Verbesserung von Governance, Risk und Compliance, um Unternehmen bestmöglich auf Audits vorzubereiten.

 

Die Produkte der BOC Group werden weltweit von Kunden wie Allianz, Emerson, Hilti, Motta, REWE und Telefonica eingesetzt.

 

Mit Standorten in Athen, Berlin, Dublin, Madrid, Paris, Warschau, Wien und Winterthur stehen wir unseren Kunden mit über 200 Mitarbeitern und mehr als 90 Partnern auf der ganzen Welt beiseite.