Round Table der Gesellschaft für Prozessmanagement in Kooperation mit der BOC Group

Als Kooperationspartner der Gesellschaft für Prozessmanagement nimmt die BOC Group zum wiederholten Mal an einem Round Table teil. Dieser findet heuer am 09. Juni statt.

 

In diesem Rahmen berichtet Herr Mag. Robert Strobl, Mitglied der Geschäftsführung der BOC Information Technologies Consulting GmbH, über folgendes Thema: ADONIS NP: Prozessmanagement-Know-how auf neuen Wegen.

 

Neue Kollaborations- und Organisationsformen gehen am Prozessmanagement nicht spurlos vorüber. Längst hat man auf Unternehmens- und Toolebene die Phase des "reinen Zeichnen und Dokumentieren" von Prozessen überwunden. Das aktive und nachhaltige Management von Prozessen ist kein Hype mehr, sondern gelebte Unternehmenspraxis. GPM-Tools bieten nun für diese integrative Betrachtung zahlreiche neue Möglichkeiten und nutzen hier State-of-the-Art-Technologie.

 

ADONIS NP markiert den nächsten Meilenstein in der ADONIS Entwicklung und kombiniert die bekannten Stärken von ADONIS mit innovativen Lösungen. ADONIS NP schafft den Spagat zwischen einer schlanken Präsentation der Inhalte mit einem einfachen Zugang für alle Anspruchsgruppen und einem mächtigen Funktionsumfang für BPM-Experten und -Analysten.

 

Die Vorstellung zeigt anhand der neuen ADONIS Plattformversion unter anderem folgende Aspekte:

  • Kollaboratives Prozessdesign: Wie kann ein Prozess gemeinsam weiterentwickelt werden?
  • Einbeziehung des Managements: Wie machen Sie das Management über Ihre erreichten Meilensteine im Prozessmanagement aufmerksam?
  • Integration der Managementsysteme: Wie erreichen Sie Ihren Compliance Manager? Wie erfolgt die Zusammenarbeit mit dem Risikomanagement? Wie erfolgt die Integration des Audit- und Maßnahmenmanagements?

 

Nützen Sie die Gelegenheit, bei diesem spannenden Vortrag dabei zu sein! Wir würden uns sehr freuen, Sie am 09. Juni 2016 persönlich begrüßen zu dürfen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier!